Clout-Schießen 13.04.2019

Auch in diesem Frühling organisierten Heiko, Regina und Dirk das Clout-Schießen für interessierte BSC-Mitglieder.

Geschossen wurde auf die Pflöcke (Fahnen) auf die Entfernungen von 65 Meter (Jugend), 110 Meter (Damen) und 165 Meter (Herren). Die Pfeile galt es möglichst nahe an den Pflöcken "von oben einschlagen" zu lassen, im Umkreis von wenigen Metern. Die Punktzahl wurde mittels einer Schnur gemessen, an der 5 Knoten befestigt sind, die als "Zirkel" um den Pflock zur Punkt-Zahl-Ermittlung dient. Erster Knoten 50 Punkte, zweiter 40 Punkte, dritter 30.... usw. Wenn die Schnur nach ca. 5 Meter zu Ende war: Dann "leider Pech gehabt" :-) und nix gabs :-)

Aber da Ostern vor der Türe stand: Es gab zusätzlich rund um den Pflock Osterhasen und Ostereier, bei deren "Abschuss" es Sonderpunkte gab. Aber: Man glaubt es kaum: Kein Mensch traf diese Sonderziele, obwohl es in dem "Pfeilregen" vom Himmel eigentlich unwahrscheinlich ist, immer genau "drumrum" nicht zu treffen :-). Nun gut. Dann zählen eben "nur" die Punkte der Schnur-Messung - ganz so wie es sich gehört. Dabei hätte der Osterhase sogar ein Innenkill-  und Außenkill gehabt. GRINS.

 

 

 

  





Frühjahrsputz 2019

Alle Jahre wieder beginnt die Außensaison mit dem Großreinemachen. Am 30.03.2019 trafen sich die Mitglieder bei frühsommerlichem Wetter, um alles bereit zu machen, damit am Montag der erste Trainingstag draußen starten kann. Es wurden Scheiben versetzt, Fenster geputzt, Unkraut gejätet und der Rasenmäher starklar gemacht. Die Mitglieder waren zahlreich und mit Eifer dabei. Kein Wunder, wenn die Sonne so strahlt. Das weckt Lust nach draußen schießen!



3D-Training 2018

Auch in diesem Jahr wurde von unserem Verein ein 3-D-Training auf einem privaten Gelände Nahe Freudenstadt angeboten.

Wir schossen rund um ein älteres Bauernhaus am Waldrand über einen Bach, bergab und über Wiesen und sogar aus der Scheune heraus ging es auf die Jagd im Garten unten....

Selbst eine "Wagenburg" wurde mittels Oldtimer-Traktor (ein schöner Porsche) in Position gebracht. Von dort aus flogen die Pfeile meist ins Ziel unten, der ein oder andere landete auch im hohen Gras.... naja wir fanden alle Pfeile wieder :-)

Sogar im Kellergewölbe warteten die Fledermäuse darauf, von den wagemutigen BSC-Schützen "erlegt" zu werden.

Dank unserem Trainer Harald und unserem freundlichen Gastgeber lernten Jung und Alt einiges dazu in Sachen 3D und dies war ein gelungener Sommertag, der viel zu schnell zu Ende ging.

Der "erlegte" Plastik-Fisch konnte leider nicht gegrillt werden, da wir den ja hoffentlich nächstes Jahr wieder jagen wollen. Hoffentlich schwimmt er bis dahin nicht davon :-)



Bogenlauf 2018

Am Freitag, 29.06.2018 veranstaltete der BSC-FDS den 2. Bogenlauf in seiner Geschichte :-)

Geschossen wurde ähnlich wie beim Biathlon unter "Belastung", und zwar ganz grob erklärt wie folgt:

400 Meter rennen mit Bogen (Jugendliche nur 200 Meter), danach 3 Pfeile schießen, nochmals 400 m (200 m) rennen, wieder schießen und zum Schluss erneut 400 m  (200 m) rennen. Fehlschüsse gaben entsprechend "Straf-Zeiten" bei der End-Auswertung der benötigten Gesamtzeit.

Jedenfalls machte es Spaß und war eine super Übung für Körper und Geist.



Clout Schießen 2018

Beim Clout-Schießen wird auf eine 165 Meter entfernte im Boden angebrachte Flagge gezielt. Es werden alle Treffer in bestimmten Umkreisen mit verschiedenen Punkten gewertet. Nocke oder Spitze im Kreis wird gezählt.



Bierdeckelschießen 2018

Das alljährliche Bierdeckelschießen fand in der Halle statt.



Scheibenbau 2018

Die alten Scheiben sind reif für einen Austausch, daher trafen sich die handwerklich begabten von uns zur Schreinerarbeit am Bogenplatz. Es wurden alle Ständer erneuert und auch neue Scheiben installiert. Na dann, fehlt nur noch die Frühlingssonne und der Außensaison steht nichts mehr im Wege!

Danke an die fleißigen Holzwürmer!



Vierkampf 2018

Die Schützinnen und Schützen des BSC trafen sich am 16.02.18 in der Halle zum alljährlichen Vierkampf. In Zweierteams wurde in den Disziplinen Bogenschießen, Blasrohr, Dart und Basketball um die Punkte und damit die begehrten Wanderpokale gekämpft.



Bogenlauf 21. Juni 2017

Im Sommer fand der erste Bogenlauf des BSC statt. Die Regeln sind einfach: Es werden mit dem Bogen drei Runden durch den Wald gelaufen. Jede Runde führt auf den Bogenplatz, wo drei Pfeile geschossen werden müssen. Treffer werden gezählt, wer daneben schießt, bekommt Strafminuten auf die Gesamtzeit aufgeschlagen. Ein großer Spaß, aber auch ganz schön anstrengend!



Sommerfest 2017

Am 30.06.2017 trafen sich die Bogenschützen des BSC zum sommerlichen Grillen und Fackelschießen. Doch bevor es für die Fackeln dunkel genug war, wurde noch ein Wettkampf im Langbogenschießen ausgetragen - wobei einige zum ersten Mal mit einem Langbogen geschossen haben. Zu gewinnen gab es einen Elfen-Langbogen, allerdings nur für die, die ihn auch meistern können. Die Jugend und Damen wetteiferten um je eine Kiste Gummibärchen.

Nach dem gemeinschaftlichen Grillen wurden dann die Fackeln entzündet und im Dunkeln auf die vom Feuer beleuchteten Scheiben geschossen. Wie immer ein schönes Event.



3D Training 2017

Bei strahlendem Sonnenschein gingen unsere Schützen auf die Pirsch nach falschen Hasen.



Vereinsmeisterschaft Fita 2017

Bei bestem Wetter trafen sich die Schützen des BSC zu ihrer Vereinsmeisterschaft.



Bierdeckelschießen 31.03.2017

Das Bierdeckelschießen 2017 in der Halle am Panoramabad war wie immer eine gelungene Abwechslung zum Trainingsalltag und lockte viele Schützen an die Schießlinie.Es wurde hart und fair gekämpft und am Ende freuten sich alle über kleine Preise.

Wir danken der Volksbank Freudenstadt, der Kreisparkasse Freudenstadt und dem Waldcafe Teuchelwald für ihre Spenden zu diesem Event.



Spielschießen und Weihnachtsfeier 2016

Die Jagd nach Punkten und Moorhühnern war auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Und wie so oft hat sich der Spruch bewahrheitet: "die Letzten werden die Ersten sein", denn nicht nur ein guter Schuss sondern auch das Los entscheiden über Sieg oder Niederlage.



Kreismeisterschaft FITA 2017

Der BSC Freudenstadt und der BV Musbach trafen sich zur diesjährigen Kreismeisterschaft in der Sporthalle in Freudenstadt.



Vereinsmeisterschaft Feld 2017

Bei schönstem Septemberwetter fand am 25.09.2016 die Vereinsmeisterschaft im Feldbogenschießen statt. Die Schützinnen und Schützen lieferten sich ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen mit jeder Menge Spaß und guter Laune. Mit dieser Meisterschaft endet die offizielle Freiluftsaison.



Neulich bein Training

Schon im Juli schoß Johannes seinen ersten Robin Hood. Am 4.09. zog Dirk nach, während die Jugend sich lieber auf die Mitte der Scheibe konzentriert.



3D Training

Am 10. Juli trafen sich 3D-Neulinge und einige alte 3D-Hasen zum gemeinsamen 3D-Training.



Kreismeisterschaft am 26.04.2016

Bei Wind, Regen, Schnee und Sonnenschein im Wechsel kämpften sich unsere Schützen am 24. April 2016 durch die Kreismeisterschaft. Auf dem Bogenplatz des BSC`s war es alles andere als gemütlich an diesem Tag, Spass gemacht hat es trotzdem.



Mehrkampf 2016

Wie jedes Jahr trafen sich die Schützen zum Mehrkampf in der Leichtathletikhalle, um sich im Bogenschießen, Dart und Blasrohrschießen zu messen. Immer eine willkommene Abwechslung im Winterhalbjahr.



Bezirksmeisterschaft Halle in Haiterbach am 12/13.12.2015

Am 12. + 13.12.2015 fanden in Hechingen die Bezirksmeisterschaften Halle 2016 statt. Die Bogenschützen aus unserem Verein erreichten bei diesem Turnier hervorragende 7 Medaillen.

Mit dem Olympischen Recurve-Bogen in der Schülerklasse A errang Matwej Schöck mit 519 Ringen den 3. Platz.

In der Schülerklasse A weiblich belegte Michelle Kaul mit 364 Ringen einen 6. Platz.

Der 1. Platz in der Schülerklasse B ging an Yannik Eustachi mit 478 Ringen und der 2. Platz ging an Dillon Saygivar mit 465 Ringen.

In der Jugendklasse wurde Nicolas Müller mit 501 Ringen unangefochten Bezirksmeister.

In der Damen Altersklasse konnte sich Elke Armbruster über einen 2. Platz mit 328 Ringen freuen.

Markus Pryk erreichte einen 4. Platz ringgleich mit 472 Ringen mit dem auf Platz 3 liegenden Kurt Riester, der allerdings die 10 7x und somit einmal mehr als Markus traf.

Julian Weigold wurde in der Blankbogen Jugendklasse mit 390 Ringen Bezirksmeister.

Wie immer wurden unsere Schützen durch unsere Trainer Markus Müller und Harald Kropf bestens betreut.

 



3D-Turnier in Dornhan

Am 12.07.2015 fand in Dornhan wieder ein 3D-Turnier statt. Dieses Turnier wurde von einigen Mitgliedern des BSC Freudenstadt erfolgreich und mit viel Spaß besucht.



Indianerwochenende

Am 24. und 25. Juli verströmte der Bogenplatz den Flair der offenen Prärie. Ein Tipi ausgestattet mit Fellen von Bison und Hirsch, dazu viele den täglichen Dingen der Indianer nachempfundene Einrichtungsgegenstände, lockte zum übernachten am Bogenplatz. Dazu wurden selbst Bögen gebaut und diese dann natürlich auf Funktionstüchtigkeit geprüft. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt.

Trotz Sturm war das Wochenende im und am Tipi eine schöne Abwechslung!



25 Jahresfeier am 27.06.2015

Bei schönem Wetter haben wir am 27.06.2015 unser Vereinsjubliläum gefeiert. 16 Mitglieder machten sich bereits morgens um 9 Uhr auf den Weg zum 3D-Schießen nach Reutlingen und ermittelten in 4 Teams den internen Teamsieger. Auch eine zwischenzeitliche Regendusche konnte der guten Laune nichts anhaben und in guter Stimmung trafen alle abends dann beim Bogenplatz ein. Die anderen Mitglieder trafen sich bereits Mittags am Bogenplatz und ermittelten ebenfalls beim Schießen auf unsere 3D-Tiere Ihren Sieger. Abends saßen wir dann alle in gemütlicher Runde zusammen und feierten bei gespendenten Roten Würsten vom Grill und Getränken bis in die Nacht hinein.



Pfeilworkshop 06. Juni 2015

Interessierte Schützen ließen sich auch von der Hitze nicht abhalten, sich von unserem erfahrenen Chef in die Kunst des Pfeilbaus und Pfeilrichtens einweisen zu lassen. Beginnend vom Rohschaft, dessen Gewicht bestimmt und der dann mit Federn und Spitze versehen werden muss, bis hin zur langwierigen Prozedur des Richtens, wenn ein Pfeil doch mal krumm geschossen oder gebogen ist, wurde alles in Theorie und Praxis durchgenommen. Ein lehrreicher Samstag.



Vereinsmeisterschaft FITA 2015

Am 26.04.2015 wurde bei unerwartet gutem Wetter vereinsintern um den Sieg in den verschiedenen Bogenklassen gekämpft. Ergebnisse hier.